Für Frieden in der Ukraine beten

Veröffentlicht am 24. Februar 2022 um 17:43 Uhr

Der St. Marien-Dom ist heute (24.02.2022) bis 20.00 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet, um für Frieden und für die Menschen in der Ukraine zu beten.

 

Gebet

Gott, wir beten für die Ukraine, für alle ukrainischen Menschen, die in großer Angst vor noch mehr Krieg und Gewalt in ihrem Land leben: um Hoffnung und Kraft in ihrer Bedrängnis.

Heute beten wir für die christlichen Kirchen in der Ukraine: um den Geist der Zuversicht, damit sie den Menschen aus der Kraft des Evangeliums beistehen.

Beten wir auch für alle, die unter den Völkern Einfluss haben und Macht ausüben: um den Geist der Friedfertigkeit und Versöhnung und um Ehrfurcht vor dem Leben und dem Gewissen jedes Menschen. Gott, schütze die Ukraine!

Denn du, o Gott, trägst das All durch dein machtvolles Wort. Auf dich und die Kraft deines Geistes setzen wir unser ganzes Vertrauen. Dir sei Lob und Dank durch Christus, unseren Herrn, jetzt und in Ewigkeit.

Amen.

Pfr. Pavlo Tsvok