Gute Aussichten vom Turm des St. Marien-Doms

Veröffentlicht am 18. Februar 2022 um 12:00 Uhr

Ab sofort kann man den Blick vom westlichen Turm des St. Marien-Doms über die Stadt schweifen lassen: Auf dieser Website finden sich neuerdings mehrere 360-Grad-Panoramen, aufgenommen im Frühling bei bestem Hamburger Wetter. „Die Aussicht ist spektakulär: Man sieht die Innenstadt mit ihren Kirchtürmen, dem Rathaus und der Elbphilharmonie. Aber auch ein Blick über die Außenalster oder in Richtung Mundsburg lohnt sich sehr“, freut sich Dompropst Franz-Peter Spiza. Die Bilder mit Zoom-Funktion können auch im Vollbild-Modus angeschaut werden und sind in alle Himmelrichtungen schwenkbar – auch nach unten. Aber bitte seien Sie vorsichtig: Beim Blick aus über 50 Metern Höhe auf den Domplatz wird einem leicht schwindelig!

Gleichzeitig wurde in den letzten Wochen auch der interaktive Rundgang durch die Domkirche überarbeitet – jetzt mit Audio-Guide – und um zwei 360-Grad-Panoramen ergänzt: Ab sofort kann man auch einen Blick in die Glockenstube werfen und den Dachstuhl über den Hauptschiff erkunden. Wir wünschen viel Freude beim virtuellen Rundgang durch den Dom!