Predigt von Erzbischof Stefan zum Gründonnerstag

Veröffentlicht am 14. April 2022 um 20:00 Uhr

Am Abend des Gründonnerstags nimmt uns die Liturgie gewissermaßen in den Abendmahlssaal mit: Jesus wäscht seinen Jüngern die Füße (vgl. Joh 13,1-20) und gibt ihnen so ein Beispiel, wie auch sie einander dienen sollen – und er feiert mit ihnen das letzte Abendmahl (vgl. Lk 22,14-23 par.) und begründet so die Eucharistie. Die Predigt von Erzbischof Stefan Heße – gehalten im St. Marien-Dom am Gründonnerstag 2022 – dokumentieren wir hier.

Foto: Fußwaschung am Gründonnerstag 2016 im St. Marien-Dom