Sternsinger unterwegs!

Veröffentlicht am 2. Januar 2022 um 12:00 Uhr

Ab dem 6. Januar sind die Sternsinger der Domgemeinde wieder unterwegs, um den Segen Gottes zu dem Menschen zu bringen und Spenden für eine bessere Gesundheitsversorgung für Kinder in Afrika zu sammeln. Da auch in diesem Jahr wegen der Pandemie keine Hausbesuche geplant sind, sind die Sternsinger an mehreren Terminen in Gottesdiensten im Dom und im Stadtteil anzutreffen:

>> am Donnerstag, den 6. Januar um 18.15 Uhr im Pontifikalamt mit Erzbischof Stefan Heße

>> am Freitag, den 7. Januar um 15.00 Uhr im Totengedenken und anschließend auf dem Wochenmarkt in Hamburg-St. Georg

>> am Sonntag, den 9. Januar um 10.00 Uhr im Gottesdienst

>> am Dienstag, den 11. Januar ab 15.00 Uhr auf dem Wochenmarkt im Immenhof

Dort erhalten Sie auch die beliebten „Segens-Aufkleber“ für zu Hause – oder Sie wenden sich ab dem 6. Januar an das Büro der Domgemeinde.

Kinder ab acht Jahren und Jugendliche, die noch bei der Aktion mitmachen möchten, können sich gerne bei Gemeindereferentin Alexandra Avermiddig unter E-Mail a.avermiddig@sankt-ansgar.de melden.

Weitere Informationen zur Sternsinger-Aktion – unter anderem einen sehenswerten Film mit Willi Weitzel – finden Sie auf www.sternsinger.de. Hier können Sie auch unkompliziert für die Projekte des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ spenden.