Kultur-Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hamburger Orgelsommer: Alexander de Bie (Amsterdam)

Donnerstag, 22.08.2024 - 20:00

Richard Wagner (1813-1883)
Die Meistersinger von Nürnberg-Ouverture (Transcr. Edwin H. Lemare)

Gaston Litaize (1909-1991)
Prélude et Danse Fuguée (1964)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Trio Super, Allein Gott in der Höh sei Ehr BWV 664

Die Kunst der Fuge BWV 1080:
Contrapunctus I
Contrapunctus VI
Contrapunctus IX
Contrapunctus XI

Sergey Prokofiev (1891-1953)
Toccata op. 11 (Transcr. J. Guillou)

Louis Vierne (1870-1937)
Symphonie No.4 in g-moll op. 32
IV. Romance
V. Finale

Karten können Sie für € 12,- (erm. € 8,-) bei der Dom-Info „geist+reich“, bei der Konzertkasse Gerdes erwerben.

Foto Alexander de Bie

Alexander de Bie, Foto © Alexander de Bie

Alexander de Bie, geboren 2001 in Amsterdam, hatte bereits mit vier Jahren eine groβe Leidenschaft für die Orgel und das Klavier. Heute versucht Alexander seine Leidenschaft dem Publikum zu vermitteln – ob das in einem Konzert ist,  über Videos oder durch anderes Projekt. Seit 2020 studiert er Konzertfach Orgel bei Prof. Martin Haselböck und Konzertfach Klavier bei Prof. Christoph Traxler an der “Universität für Musik und darstellende Kunst Wien“ (mdw).

Alexander ist international als konzertierender Organist und Pianist tätig. Er gab Konzerte u.a. im Concertgebouw Amsterdam (NL), Muziekgebouw aan ’t IJ Amsterdam, Tuschinski Theater Amsterdam, Orgelpark Amsterdam (NL), Stephansdom Wien (AT), Schloss Wilhelmshöhe Kassel (DE), St. Bavo Haarlem (Müller Orgel) (NL), St. Quitinuskathedrale Hasselt (BE), den Liszt-Verein Raiding (AT) und das Kirch’Klang Festival Salzkammergut.

Auch an Wettbewerben war Alexander erfolgreich. So ist er Preisträger am Prinses Christina Concours, den Sweelinck-Müller Wettbewerb, den Internationaler Orgelwettbewerb um den Bachpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden und Concours International pour Orgue de Saint-Maurice.

Website: https://www.alexanderdebie.com/

Details

Datum:
Donnerstag, 22.08.2024
Zeit:
20:00