Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelkunst X

Samstag, 11.08.2018 - 20:00 Uhr

Jehan Alain (1911–1940)
Litanies

Jehan Alain
Choral Dorien

Maurice Duruflé (1902–1986)
Prélude et Fugue sur le nom d’Alain op. 7

Philip Glass (*1937)
Mad Rush for Organ

Marcel Dupré (1886–1971)
Cortège et Litanie op. 16

Jeanne Demessieux (1921–1968)
aus: Zwölf Choralvorspiele
Ubi Caritas – In Manus Tuas – Domine Jesu

Jeanne Demessieux
Te Deum op. 11

Roman Hauser (*1982)
Improvisation

 

Roman Hauser, Orgel (Wien)
Roman Hauser (geboren 1982) studierte u.a. Orgel, Improvisation, Chordirigieren und E-Bass an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Sein Studienabschluss mit Auszeichnung und Verleihung des akademischen Grades „Magister artium“ erfolgte im Juni 2012. Anschließend private Studien im Fach Orgelimprovisation in Paris und Berlin. Meisterkurse bei Olivier Latry, Bernhard Haas, Jon Laukvik, Torsten Laux, Ben van Oosten und Jean Guillou. Konzertengagements als Organist und Improvisator im In- und Ausland bilden einen wichtigen Teil seiner musikalischen Aktivitäten. Die rege Zusammenarbeit mit diversen Bands, Ensembles und Solokünstlern als Bassist, Keyboarder, Pianist oder Organist runden seine vielfältige Tätigkeit als Musiker ab. Roman Hauser ist Hauptorganist an der Jesuitenkirche in Wien sowie künstlerischer Leiter der Zyklen „Liturgien im Sommer“ und „Die Goldene Stunde“ ebenda.

 

Orgelkunst – Sommerkonzerte am St. Marien-Dom
jeweils sonnabends um 20 Uhr
vom 9. Juni bis zum 8. September 2018

Karten zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) sind erhältlich im Vorverkauf bei der Dom-Info „geist+reich“ und an der Abendkasse

Details

Datum:
Samstag, 11.08.2018
Zeit:
20:00 Uhr