Kultur-Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelkunst VI

Samstag, 29.07.2017 - 20:00 Uhr

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

Johannes Brahms (1833–1897)
Choralvorspiele op. posth. 122
„Herzlich thut mich erfreuen“
„O Gott, du frommer Gott“

Johann Sebastian Bach
Concerto in d-Moll nach Vivaldi BWV 596
Keine Satzbezeichnung – Grave, Fuga – Largo e spiccato – Keine Satzbezeichnung

Johannes Brahms
Choralvorspiele op. posth. 122
„Herzlich thut mich verlangen“
„O Welt, ich muss dich lassen“

Johann Sebastian Bach / Transkription für Klavier: Ferruccio Busoni / Arrangement für Orgel: Sebastian Küchler-Blessing
Chaconne d-Moll

 

Sebastian Küchler-Blessing, Orgel (Essen)
Sebastian Küchler-Blessing ist ein führender Organist der jungen Generation. Er wurde in Karlsruhe, Trossingen und Freiburg ausgebildet (Orgel bei Zsigmond Szathmáry, Christoph Bossert und Martin Schmeding). Erste Preise beim Bach-Wettbewerb in Leipzig und beim Wettbewerb der Orgelwoche Nürnberg. Seit gut drei Jahren ist Sebastian Küchler-Blessing Organist am Dom zu Essen und leitet dort auch künstlerisch die Orgelkonzerte. Darüber hinaus lehrt er als Dozent für Orgel und liturgisches Orgelspiel an der Musikhochschule Düsseldorf. Als Konzertorganist ist er mit vielen namhaften Dirigenten und Ensembles bei zahlreichen renommierten Festivals aufgetreten.

 

Orgelkunst – Sommerkonzerte am St. Marien-Dom
jeweils sonnabends um 20 Uhr
vom 24. Juni bis zum 9. September 2017

Details

Datum:
Samstag, 29.07.2017
Zeit:
20:00 Uhr