Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelkunst VIII

Samstag, 20.08.2016 - 20:00 Uhr

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Fantasie und Fuge in g-moll BWV 542
„Ich ruf zu Dir, Herr Jesu Christ“ BWV 639
„Allein Gott in der Höh sei Ehr“ BWV 663

Jan Welmers (1937)
Litanie

Max Reger (1873–1916)
„Straf mich nicht in deinem Zorn“ op. 67 Nr. 37

Maurice Duruflé (1902–1986)
Suite op. 5
Prélude – Sicilienne – Toccata

Jan Hage, Orgel (Utrecht/NL)

 

Jan Hage, geboren 1964, studierte Kirchenmusik, Orgel, Musiktheorie und Musikwissenschaft in Utrecht. Danach studierte er noch zwei Jahre bei André Isoir in Paris. Er wurde bei vielen Wettbewerben mit ersten Preisen ausgezeichnet und konnte sich auf dieser Grundlage eine beachtliche Konzerttätigkeit aufbauen. Eine Reihe von CD-Einspielungen dokumentiert sein Spiel. Jan Hage ist auch als Komponist vor allem von Kirchenmusik hervorgetreten und engagiert sich auch allgemein für Neue Musik. Von 1995 an war er Organist der Klosterkirche in Den Haag. Seit 2011 ist er Domorganist in Utrecht.

 

Karten an der Abendkasse, Eintritt € 10,- (ermäßigt € 7,-)

Die Reihe „Orgelkunst – Sommerkonzerte am St. Marien-Dom“ findet zwischen dem 2. Juli und 10. September 2016 jeweils sonnabends um 20.00 Uhr statt. Herzlich willkommen!

Details

Datum:
Samstag, 20.08.2016
Zeit:
20:00 Uhr